Columbus Magnum Duorama Großglobus Ø 60 cm - Höhe ca. 130 cm

3.998,00 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 28 Werktage

Sprachvariante:

OID-kompatibel:

  • 216008
Produktdatenblatt
A++
Beleuchtbarer Globus, Kugel aus Polyethylen Ø 60 cm, handkaschiert, Edelstahlplatte,... mehr
Produktinformationen "Columbus Magnum Duorama Großglobus Ø 60 cm - Höhe ca. 130 cm"

Beleuchtbarer Globus, Kugel aus Polyethylen Ø 60 cm, handkaschiert, Edelstahlplatte, Metallstrebe aus Edelstahl

Das außergewöhnliche Design dieses hochwertigen Leuchtglobus ist der Neigung der Erdachse nachempfunden. Die Position der Kugel ähnelt so also am stärksten der ursprünglichen Form.

Im unbeleuchteten Zustand zeigt das DUORAMA Kartenbild die vegetationsgeografische Ansicht underer Erde. Der Verlauf der Vegetationszonen zeigt deutlich die Übergänge von grüner Berglandschaft in braune Wüstengegend. Das handgezeichnete Relief der Höhen und Tiefen ist dabei so fein gedruckt, dass ein nahezu dreidimensionaler Eindruck entsteht. Auf der großen Globuskugel mit einem Durchmesser von Ø 60 cm können Sie jedes noch so kleine Detail erkunden. Das schöne Ambiete, das durch den beleuchteten Globus entsteht, macht das Gesamtbild vollkommen.

columbus-duorama-kartenbild

Globus: beleuchtet
Kartenbild unbeleuchtet: vegetationsgeographisch
Kartenbild beleuchtet: vegetationsgeographisch
Durchmesser: 60 cm
Ausführungsart: Handkaschierung, Acrylglas
Armatur: Edelstahlplatte Metallstrebe aus Edelstahl
OID-kompatibel (Entdeckerstift): OID-kompatibel
Gesamthöhe ca.: ca. 135 cm
Weiterführende Links zu "Columbus Magnum Duorama Großglobus Ø 60 cm - Höhe ca. 130 cm"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Columbus Magnum Duorama Großglobus Ø 60 cm - Höhe ca. 130 cm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

handkaschierte Globe kaschierte Globe
 
Der MAGNUM wird von Hand kaschiert. 
Um die Oberfläche der Kugel mit dem Kartenbild abzudecken, werden 12 Segmente von Hand aus dem Druckbogen ausgeschnitten, mit Leim bestrichen und dann einzeln auf der Kugel von Hand gedehnt und passend geschnitten.
Die bei der Dehnung der Segmente aufzuwendende Kraft macht den Einsatz von zwei Personen erforderlich. Die wahre Kunst liegt dabei bei der ußerst präzisen Arbeit der Kaschiererin, die die Schnitte so ausfu¨hren muss, dass bei jeder Stoßkante der 12 Segmente die gleiche winzige Überlappung von ca. 1 mm entsteht. Nach dem rocknen wird die Kugel viermal grundiert und anschließend zweimal mit einem widerstandsfähigen Yachtlack lackiert. Die Fülle von Informationen, die der MAGNUM bietet, erhebt ihn
vom augenscheinlichen Repräsentationsobjekt zum lehrreichen, faszinierenden Wissensmedium. Die vielen Arbeitsstunden, die Leidenschaft und die Handwerkskunst, die zu seiner Herstellung erforderlich sind, seine stattliche Größe, seine schlichte Eleganz und die einzigartige Qualität machen ihn zu etwas ganz Besonderem - einzigartig und unnachahmlich.
Zuletzt angesehen